Google+
Nach oben

Erkrankungen der Netzhaut

In der modernen Augenheilkunde haben sich computergesteuerte Systeme in den letzten Jahren zum Standard entwickelt, z.B. dort wo modernste Lasertechnik zum Einsatz kommt, um Korrekturen von Fehlsichtigkeit vorzunehmen. Der Netzhautlaser, u.a. eingesetzt bei diabetischen Netzhautveränderungen, Netzhautgefäßverschlüssen oder der Retinopathia centralis serosa, wird bislang meist noch manuell angewandt.

Das Navilas®-Laser-System ist bisher das einzige Lasersystem, welches sich der modernen Eye-Tracking- Technologie bedient und dadurch eine genauere und sichere Anwendung ermöglicht.

Das vollständig digitale Navilas®-Laser-System ist ab sofort verfügbar an unserem Standort in Reutlingen.

Die Vorteile der navigierten Laserbehandlung:

  • Höchste Präzision und Sicherheit
  • Angenehmer und schmerzfreier als herkömmliche Laser
  • Kürzere Behandlungsphase
  • mögliche Reduzierung von Nachbehandlungen und Spritzen in das Auge beim diabetischen Makulaödem (DMÖ)

Diesen Beitrag als PDF downloaden