Google+
Nach oben

Ästhetische Medizin durch internationalen Experten! Jetzt neu in unseren Standorten Bad Wörishofen und Günzburg.

Behandlung altersbedingter Veränderungen des Gesichtes und ästhetische Korrekturen durch internationalen Experten.

Die Behandlung altersbedingter Veränderungen des Gesichtes hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt und gewandelt. Waren noch bis vor Kurzem die einfache Korrektur der Mimikfalten ausreichend, so gehört heute das „full face concept“ mit Volumenunterfütterung des Mittelgesichts, Kombinationsbehandlungen mit Botulinumtoxin A, Maßnahmen zur Haut-Regeneration wie z.B. Mesotherapie, Microneedling und Fadenlifting fast schon zum Standard.aesthetik

Die Anzahl der auf der auf dem Markt befindlichen Produkte hat dabei mittlerweile ein fast unüberschaubares Ausmaß genommen.

Durch die veränderten Ansprüche und Methoden wagen sich immer mehr Behandler an Regionen des Gesichtes, welche bisher ausschließlich den operativen Fachgruppen vorbehalten waren. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Zahl der Komplikationen weltweit zugenommen hat.

Unter Berücksichtigung dieser Veränderungen ist es ein Muss für jeden Behandler sich mit den besonderen anatomischen Begebenheiten des Gesichtes auseinanderzusetzen. Des Weiteren ist die Auswahl des richtigen Materials für bestimmte Regionen von ganz entscheidender Bedeutung für den ästhetischen Erfolg. Spezielle Areale, wie z.B. die Augenregion, bedürfen nebst anatomischer Kenntnisse und der Wahl des richtigen Füllmaterials auch eine besonders schonende Injektionstechnik, um ungewollte Nebenwirkungen zu vermeiden.

Mit Herrn Dr. Wolfgang Redka-Swoboda steht Ihnen ab sofort, an unseren Standorten Günzburg und Bad Wörishofen, ein internationaler Experte für minimal invasive Ästhetik-Behandlungen des Gesichtes zur Verfügung.

Herr Dr. Redka-Swoboda ist Chirurg und seit 15 Jahren auf dem Gebiet der Gesichtsästhetik tätig. Er leitet weltweit Fortbildungskurse für Ärzte, hat den Vorsitz auf zahlreichen nationalen und internationalen Kongressveranstaltungen und lehrt und forscht seit 2013 auf dem Gebiet der Gesichtsanatomie. Weltweit geschätzt sind seine Erfahrungen in der Behandlung von Komplikationen nach Fillerbehandlungen.

aesthetische_medizinVor einer Behandlung erfolgt zunächst ein eingehendes, unverbindliches Beratungsgespräch mit Erstellung eines individuellen Therapie-Konzeptes. Die Behandlungen erfolgen in einem zertifizierten OP-Zentrum und werden ausschließlich mit Produkten bestmöglicher Qualität und in moderner,dem aktuellen Stand entsprechender Technik durchgeführt. Jede Behandlung wird in einem sogenannten „Beauty Pass“ dokumentiert und ist damit auch bei einem Wechsel des Behandlers jederzeit nachvollziehbar.

Sollten Sie Interesse an einer „kleinen Korrektur der Zeit“ haben, würden wir uns freuen, Sie in Günzburg oder Bad Wörishofen begrüßen zu dürfen.

 

Ambulentes OP-Zentrum Villa Belvedere Bad Wörishofen

Hermann-Aust-Straße 26, 86825 Bad Wörishofen

Tel: 08247-9632090

AugenAllianz-Zentren Günzburg

Stadtberg 26, 89312 Günzburg,

Tel: 08221/369876-0