Google+
Nach oben

Krumbach

Bahnhofstraße 51
86381 Krumbach

Die Einrichtung im Ärztehaus Krumbach, die direkt am Bahn- und Busbahnhof gelegen und verkehrstechnisch ideal angebunden ist, stellt insbesondere in Verbindung mit unserer belegärztlichen Abteilung am Kreiskrankenhaus Krumbach ein vollwertiges augenärztliches Versorgungszentrum für die gesamte Region dar. Neben der gesamten diagnostischen und therapeutischen Palette der konservativen Augenheilkunde wird unter Berücksichtigung der stationären Einrichtung auch das nahezu vollständige operative Spektrum der vorderen und hinteren Augenabschnitte abgedeckt. Gegründet wurde der Standort vor rund zwei Jahrzehnten von Augenarzt Dr. Morasch und gehört bereits seit 2008 zu den AugenAllianz-Zentren.

Team

Dr. med. Friedrich Morasch

(angestellter Facharzt)

Lebenslauf

  • 1977-1981 Studium Zoologie und Organische Chemie an der California  State University Fresno
  • 1981-1986 Medizinstudium Universität Ulm,Approbation
  • 1987 Promotion zum Dr.med. Abteilung Thorax und Gefäßchirugie, Universität Ulm
  • 1986-1988 Assistenzarzt in der chirurgischen Abteilung, Kreiskrankenhaus Krumbach
  • 1988-1993 Ausbildung zum Augenarzt im Zentralklinikum Augsburg
  • 1993 Facharztanerkennung mit Zusatzbezeichung Sonographie in der Augenheilkunde
  • 1993-1994 Tätigkeit als Augenarzt im Augenzentrum Dillingen
  • Seit 1994  Niedergelassner Augenarzt in Krumbach

Schwerpunkte

  • Gesamte konservative Augenheilkunde
  • Kinderophtalmologie
  • Sonographie, Retinale statische und dynamische Gefäßanalyse
  • Laserbehandlung der Netzhaut
  • Nachstarlaserbehandlung
Dr. med. Friedrich Morasch

Dr. med. Bernd Brebeck

Lebenslauf

  • Studium der Humanmedizin als Sanitätsoffizieranwärter in Regensburg und an der TU München von 1992 bis 1998
  • Facharztausbildung am BWK Ulm, sowie im AugenAllianz-Zentrum Krumbach in den Jahren 1998 bis 2008
  • 2x Auslandseinsatz in KFOR

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Augenärzte (BVA)
  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA)

Schwerpunkte

  • konservative Augenheilkunde in aller Bandbreite
  • Angiografien
  • Qualitätsmanagement
  • Akupunktur
Dr. med. Bernd Brebeck

Dr. med. Andreas Bocks

Lebenslauf

  • Studium der Humanmedizin, Universität Ulm 1982-1987
  • Promotion im Fachgebiet Ophthalmologie, 1994
  • Facharztausbildung Universität Köln u. BWK Ulm 1988-1998
  • Truppenarzt in Donauwörth, 1990-1992
  • Truppenarzt in Dillingen, 1993-1995
  • Oberarzt Abteilung Augen BWK Ulm, 1998
  • Komm. Leiter Abtl. Augen, BWK Ulm, 2000
  • Leitender Oberarzt, BWK Ulm, bis 2010
  • Seit 07/2010 bei den AugenAllianz-Zentren Dillingen

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Augenärzte (BVA)
  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • Bund Deutscher Ophthalmochirurgen (BDOC)
  • DG f. plastische u.Wiederhestellungschirurgie

Schwerpunkte

  • Glaskörper-Netzhautchirurgie
  • Cataractchirurgie
  • Lid- und plastische Chirurgie inkl. Schieloperationen
Dr. med. Andreas Bocks

Dr. med. Marita Amm

Lebenslauf

  • Studium der Humanmedizin, Ludwig-Maximilians-Universität München 1982 – 1987 sowie Universität Wien 1988
  • Examen 1990 in München
  • Beginn der Facharztausbildung Innere Medizin, Poliklinik München
  • Facharztausbildung Augenheilkunde 1991 – 1995, Christian-Albrechts-Universität Kiel
  • Promotion im Fachgebiet Augenheilkunde 1996
  • Oberärztin an der Universitäts-Augenklinik in Kiel 1996 – 2004
  • Oberärztin an der Universitäts-Augenklinik in Halle – Wittenberg 2004 – 2008, Leiterin des Arbeitsbereiches Netzhaut- und Glaskörperchirurgie
  • Partnerin der Augenpraxisklinik am Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen 2008 – 2011

Mitgliedschaften

  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • Berufsverband der Augenärzte (BVA)
  • Bund Deutscher Ophthalmochirurgen (BDOC)
  • Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation und refraktive Chirurgie (DGII)

 Schwerpunkte

  • Netzhaut- und Glaskörperchirurgie
  • Hornhauttransplantationen
  • Glaukomchirurgie
  • Cataractchirurgie
Dr. med. Marita Amm

Frau Grudrun Klein

(Orthoptistin)

Frau Grudrun Klein (Orthoptistin)

Dr. Kim Mühlberger

Lebenslauf

  • Studium der Humanmedizin an der Universität des Saarlandes 2002-2009
  • Beginn der Facharztausbildung Innere Medizin, Kreiskrankenhaus St Elisabeth Dillingen 2010
  • Facharztausbildung in den Augenallianzzentren Dillingen und Krumbach sowie im Katharinenhospital Stuttgart 2011-2015
  • Anerkennung als Fachärztin für Augenheilkunde 2016

Mitgliedschaften

Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)

Schwerpunkte

  • Netzhautdiagnostik
  • Lasertherapie der vorderen und hinteren Augenabschnitte
  • Kinderophthalmologie

 

 

Dr. Kim Mühlberger
Herr Marcel Nikschtat (Weiterbildungsassistent)

Dr. med. Susanne Butros FEBO

Lebenslauf

  • Studium der Humanmedizin, Universität Ulm 1996 – 2003
  • Promotion im Fachgebiet Pharmakologie und Toxikologie 2004
  • Facharztausbildung an der Universitäts-Augenklinik Ulm 2003 – 2008
  • Anerkennung als Fachärztin für Augenheilkunde 2008
  • Anerkennung als europäische Fachärztin (Fellow of  the European Board of Ophthalmology) 2012
  • Oberärztin an der Universitäts-Augenklinik Ulm 2009 – 2013
  • AugenAllianz-Zentren Dillingen seit 2013

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Augenärzte (BVA)
  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • Bundesverband Deutscher Ophthalmochirurgen (BDOC)

Schwerpunkte

  • Katarakt-Chirurgie
  • Glaskörper- und Netzhautchirurgie inklusive Intravitreale Injektionen
  • Lid- und Plastische Chirurgie (inkl. Botox-Injektionen)
  • Glaukom-/Laserchirurgie
  • Schieloperationen
  • Diagnostik und Therapie der Frühgeborenen-Netzhauterkrankung
Dr. med. Susanne Butros FEBO

Leistungen

Diagnostisches Spektrum:

  • Untersuchung der vorderen und hinteren Augenabschnitte
  • Untersuchung der Brechkraftverhältnisse der Augen (Refraktion)
  • Augeninnendruckmessung (Tonometrie)
  • Untersuchung der Pupillenfunktion
  • Prüfung des Kontrastsehens und des Dämmerungs-, Nacht- und Farbsehvermögens
  • Gesichtsfelduntersuchung (Perimetrie)
  • Elektroretinographie der Netzhaut
  • Endothelzellmikroskopie der Hornhaut
  • Optische und sonographische Bestimmung der Hornhautdicke (Pachymetrie)
  • Hornhauttopographie
  • Optische Biometrie (Vermessung des Auges, IOL-Master)
  • Heidelberg Retinatomograph (HRT)
  • Optische Kohärenztomographie (OCT)
  • Fluoreszenzangiographie
  • Ultraschalluntersuchung des Auges
  • Dynamische und statische Gefäßanalyse

Gutachterliche augenfachärztliche Untersuchungen

Operatives Spektrum:

  • Operation des Grauen Stars einschließlich der Einpflanzung neuer Speziallinsen
  • Spezielle Linsenchirurgie („Brille weg“)
  • Spezielle Linsenchirurgie zur Beseitigung der Alterssichtigkeit (Presbyopie)
  • Operation des Grünen Stars
  • Lid- und plastische Operationen
  • Laserchirurgie des Nachstars (YAG)
  • Laserchirurgie des Grünen Stars (SLT)
  • Behandlung der altersbedingten Makuladegeneration
  • Operation an der Netzhaut und am Glaskörper
  • Hornhautoperationen beim Keratokonus (UV-Crosslinking)
  • Schieloperationen

Behandlung des Schielens und angeborener Sehschwäche (Orthoptik und Pleoptik)

Anpassung von Kontaktlinsen

Anfahrt