Google+
Nach oben

Rottenburg

Marktplatz 19
72108 Rottenburg

Unsere Augenarztpraxis ist im Herzen von Rottenburg direkt am Marktplatz gelegen. Sie wurde 1988 von unseren Kollegen  Herrn Dr. med. Holger Engelke und Frau Dr. med. Almut Fries-Woye gegründet und ist damit schon seit Jahrzehnten ein fester und verlässlicher Bestandteil der augenärztlichen Versorgung für die Stadt Rottenburg und die umliegenden Gemeinden. Bereits seit dem 01. April 2015 gehört die Gemeinschaftspraxis der Dres. med. Engelke und Fries-Woye mit zur Gruppe der AugenAllianz-Zentren. In dieser Zeit wurde die Praxis strukturell, also räumlich und apparativ, noch einmal deutlich erweitert. Die Aufenthaltsqualität für die Patienten, die Schaffung eines barrierefreien Zugangs zur Praxis über einen rollstuhlgerechten Lift und viele andere Dinge gehören hierzu. Zum 01. Januar 2018 traten in die Rottenburger Praxis zwei weitere fachärztliche Kollegen, nämlich Herr Dr. med. Hans Peter Necker und Herr MUDr. Maen Mohamad hinzu, so dass nunmehr die Praxis von vier, sowohl in der konservativen als aber auch operativen Augenheilkunde, erfahrenen Kollegen betreut wird.

In Verbindung mit unseren OP-Einrichtungen in Tübingen und Reutlingen finden die Patienten in unserer Praxis in Rottenburg eine moderne und hochqualifizierte fachärztliche Versorgung, insbesondere auch für die operative Behandlung des Grauen Stars (Katarakt), den Erkrankungen der Netzhautmitte (Makula) und des Grünen Stars (Glaukom). In der Person des Herrn Dr. Hans Peter Necker ist es uns gelungen einen ausgewiesenen Spezialisten auf dem Gebiet der Diagnostik und der Therapie des Grünen Stars (Glaukom) für unser Team zu gewinnen.

 

Team

Dr. med. Holger Engelke

Approbation am 26. November 1979

Doktor der Medizin am 23. April 1980

Facharzt für Augenheilkunde seit 17. Oktober 1984

Dr. med. Holger Engelke

Dr. med. Almut Fries-Woye

Approbation am 06. Juni 1978

Doktor der Medizin 06.Juni 1979

Facharzt für Augenheilkunde seit 11. Juli 1984

Dr. med. Almut Fries-Woye

Dr. med. Hans-Peter Necker

Studium der Humanmedizin an der Universität Tübingen 1976-1982

Promotion 1983 im Fachgebiet Neurologie an der Uni-Tübingen

Facharztausbildung an der Universitäts-Augenklinik Tübingen 1985-1989

Anerkennung als Facharzt für Augenheilkunde 1989

Oberarzt an der Universitäts-Augenklinik Tübingen 1989-1990

Ltd. Oberarzt in der Augenklinik des Katharinenhospitals in Stuttgart ab 1990

Niedergelassen als Augenarzt seit 2018

Schwerpunkte

Cataract-Chirurgie aller Schwierigkeitsgrade (Kinder, nach Verletzungen, kombiniert mit Glaukom-Op oder Hornhauttransplantation)

Operation des Grauen Stars einschließlich der Einpflanzung neuer Speziallinsen

Operation des Grünen Stars = Glaukom (Trabekulektomie, Komplikations-Management, XEN, Minimal-invasiv)

Mitgliedschaften

Berufsverband der Augenärzte (BVA)

Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)

Bund Deutscher Ophthalmochirurgen (BDOC)

Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation und refraktive Chirurgie (DGII)

Dr. med. Hans-Peter Necker

Dr. med. Maen Mohamad

Medizinisches Diplom an der Komensky Universität Bratislava, Slowakei 1998

Facharzttitel Opthalmologia in  Damaskus –  Syrien 2005

Facharzttitel Opthalmologia in Krankenhaus Most, Tschechische Republik 2013

Anerkennung als Facharzt für Augenheilkunde durch die Bayer. Landesärztekammer am 20.06.2017

Dr. med. Maen Mohamad

Frau Ute Haerten-Margulies

(Orthoptistin)

Ute Haerten-Margulies (Orthoptistin)

Leistungen

Leistungsspektrum:

 Diagnostisches Spektrum

  • Untersuchung der vorderen und hinteren Augenabschnitte
  • Untersuchung der Brechkraftverhältnisse der Augen (Refraktion)
  • Augeninnendruckmessung (Tonometrie)
  • Prüfung des Kontrastsehens und des Dämmerungssehen, Nacht-sowie des Farbsehvermögens
  • Untersuchung des räumlichen Sehens
  • Gesichtsfelduntersuchung (Perimetrie)
  • Optische Kohärenztomographie des Sehnerven (OCT- Spectralis Glaukom-Spezial-Modul)
  • Diagnostik der altersbedingten Makuladegeneration inkl. OCT der Makula
  • Bestimmung der Hornhautdicke (Pachymetrie)
  • Hornhaut- Topographie
  • Endothelzell- Mikroskopie der Hornhaut
  • Optische und sonographische Biometrie (Vermessung des Auges, IOL –Master)
  • Glaucomvorsorgeuntersuchung mit dem GDX, HRT sowie OCT
  • Fluoreszenzangiographie

Gutachterliche augenfachärztliche Untersuchungen:

  • Führerscheingutachten
  • Gutachten/Augenärztliche Tauglichkeitsprüfungen im Rahmen von Schifffahrt, Luftfahrt und Sport
  • Bildschirmarbeitsplatzuntersuchungen nach G 37

Ein weiteres diagnostisches Spektrum bieten wir im Augen-Diagnostik-Centrum (ADC) in Tübingen:

  • Bestimmung der Hornhautdicke (Pachymetrie)
  • Hornhauttopographie
  • Optische Biometrie (Vermessung des Auges, (IOL –Master)
  • Statische Gefäßanalyse (Imedos)
  • Glaucomvorsorgeuntersuchung mit dem GDX, HRT sowie OCT
  • Fluoreszenzangiographie

Operatives Spektrum der Praxis:

  • Laserchirurgie der Netzhaut
  • Laserchirurgie des Nachstars (YAG)
  • Laserchirurgie des Grünen Stars (Iridotomie, ALTP, SLT)
  • Sämtliche aktuellen Operationen des Grünen Stars (Glaukom Operation) Trabekulektomie, Trabekulotomie, Kanaloplastik, minimal-invasive Implantation von XEN und iStent, Cyclophotokoagulation
  • Operation des Grauen Stars einschließlich der Einpflanzung neuer Speziallinsen
  • Operationen an der Hornhaut

Behandlung des Schielens und der angeborene Sehschwäche (Sehschule)

Anpassung von Kontaktlinsen 

Anfahrt