Google+
Nach oben

Was tun gegen die wachsende Kurzsichtigkeit meines Kindes?

Beratung für Eltern

Die Neigung zur Kurzsichtigkeit (Myopie) ist in erster Linie genetisch festgelegt. Es stellt sich aber die Frage, ob die weitere Zunahme und der Endpunkt therapeutisch beeinflusst werden können.

Was heute gesichert ist:

Aufenthalt im Freien/Spielen verlangsamt die Zunahme (Einfluss des Lichtes),

überwiegende Naharbeit (Computer und Lesen) fördert dagegen die Zunahme der Myopie.

Wir helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter.